Stammdatenoptimierung

6. Februar 2024

Der Schlüssel zu einem effizienten Krankenhauseinkauf!

Die Angleichung der Stammdaten im Krankenhauseinkauf mit den Stammdaten der Industrie ist ein entscheidender Schritt, um effiziente und fehlerfreie Bestellprozesse sicherzustellen. In diesem Zusammenhang spielt unsere innovative Bestellplattform eine zentrale Rolle. Bestelldaten aus den Krankenhäusern werden über diese Plattform nach vorherigem Abgleich mit den Stammdaten der jeweiligen Lieferanten an die Industrie weitergeleitet. Bei Abweichungen erhalten die Krankenhäuser eine Rückmeldung mit der Bitte, die Stammdaten für zukünftige Bestellungen zu aktualisieren. Durch diese Zwischenschaltung können wir sicherstellen, dass Bestelldaten in bestmöglicher Qualität an die Industrie übersandt werden.

Unsere Maxime lautet: „Saubere Daten“ als Grundlage für jede Bestellung.

Dies bedeutet, dass sämtliche Informationen wie Verpackungseinheiten und Artikelnummern / Pharmazentraldaten korrekt und aktuell sein müssen. Dieser Schritt ist entscheidend, um fehlerhafte Bestellungen zu vermeiden und sicherzustellen, dass die benötigten Produkte in der richtigen Menge und Ausführung an den richtigen Ort geliefert werden.

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist der Abgleich der Bestelldaten mit dem Bedarf unserer Mitgliedshäuser. Hier kommt die manuelle Prüfung ins Spiel, bei der unsere Experten sicherstellen, dass Bestellmengen plausibel und vollständig sind. Erst wenn alles zweifelsfrei stimmt, wird die Bestellung an die Industrie weitergeleitet. Wir gehen also proaktiv vor und sorgen dafür, dass mögliche Probleme im Vorfeld erkannt und behoben werden.

Ein zentrales Element in diesem Prozess ist das Stammdaten-Clearing, das vorab durchgeführt wird. Hierbei werden Abweichungen und Unstimmigkeiten sichtbar gemacht und sollten entsprechend durch die Mitgliedshäuser korrigiert werden. Selbst wenn ein neues Haus an unser System angebunden wird, wird direkt nach Anbindung intensiv auf Abweichungen geprüft und diese werden im Rahmen von automatisiert erstellten Clearing-Vorschlägen nachgearbeitet, um sicherzustellen, dass die Stammdaten fehlerfrei sind.

Unser Ziel ist es, die Stammdaten direkt mittels unseres ClearingCenters zu prüfen, um den Prozess weiter zu automatisieren und die Effizienz zu steigern. Dies ermöglicht nicht nur eine höhere Genauigkeit, sondern auch eine schnellere Abwicklung der Bestellungen, was letztendlich dazu beiträgt, die Versorgung der Krankenhäuser mit den benötigten Materialien sicherzustellen und gleichzeitig Kosten zu optimieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Erfahrungsbericht

Erfahrungsbericht

Die Einkaufsgemeinschaft clinicpartner ist für mich nicht nur ein Geschäftspartner, sondern eine Quelle der gegenseitigen Wertschätzung und Unterstützung. Wir sind mit unserem Apotheken- und Laborbereich

Weiterlesen